Brombeeren über Alles!

Wir dachten letztes Jahr erfreut es wäre ein gutes Brombeer-Jahr. Was also sollen wir dieses Jahr denken, nachdem  ein erster Streifzug um die entsprechenden Garten-Ecken bereits eine Ausbeute von 1.2 kilo ergab?  Dabei steht noch mindestens ein Gläschen der letztjährigen Marmelade im Keller. Rezept-Ideen sind gefragt, und zwar solche bei denen größere Mengen an Brombeeren benötigt werden. Zunächst einmal hab ich Kuchen gebacken- klar, oder? Nach einer vagen Idee und einem Blick auf die Vorratslage komponiert aus

230g Butter, die mit

40g Pflanzenöl und

100g Zucker cremig gerührt wurde.

3 Eigelb wurden mit der

Schale 1/2 Zitrone

1 Prise Salz

1/2 Tl Vanillezucker (echt, 10% Vanille)
kräftig mit der Masse verrührt, sodann gab ich

7g Backpulver

250g Mehl (Typ 550)

100g Mandelmehl

1 Bittermandel fein gerieben zu, rührte immer weiter und fügte noch, sowohl aus geschmacklichen Gründen wie auch zur Verbesserung der Konsistenz

3-4 El Schnaps hinzu.

Im Vorhinein hatte ich bereits

7 Eiweiß mit

70g Zucker zu Schnee geschlagen, davon gab ich ein gutes Drittel unter die Teigmasse, nur mit Hilfe eines Löffels leicht untergehoben.

Diesen Teig gab ich in eine gut gefette Form- das Unterteil eines Bräters- , strich ihn glatt und belegte ihn mit ungefähr

900g Brombeeren.

Die dritte abschließende Schicht fertigte ich aus

4 Eigelb mit

80g Zucker , dies wurde etwas cremig gerührt bevor

250 g Topfen

130g Sahne

1/2 Tl Vanillezucker

Saft & Schale von 1/2 Zitrone
dazu kamen und glatt verrührt wurden. Zu guter Letzt fügte ich der Masse noch

3 El Maisgrieß

sowie den restlichen Eischnee zu, verteilte dies über den Brombeeren, schob das Werk in den Ofen, vorgeheizt auf  150° Umluft, und stellte an der Uhr 55 min ein.

Heraus kam ein wirklich köstlicher Kuchen der uns nun schon seit Tagen in den nachmittäglichen Pausen die Arbeit versüßt.

Was macht ihr aus Brombeeren? Hat jemand vielleicht ein Rezept für ein herzhaftes Gericht mit Brombeeren? Ich freu mich über jeden Tipp!

Advertisements

14 Gedanken zu „Brombeeren über Alles!

    1. Oh da freut sich mein Kuchen aber. Für Gelee hab ich eine interessante Variante gefunden- verrat ich erst nach dem Versuch. Und ein Ketchup würd ich gern kochen, fände ich ein entsprechendes Rezept.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s