Sonniges Zitronen-Shortbread

So langsam geht mir die Puste aus, stimmungsmäßig, und Energie aufladen ist bei der Großwetterlage (Schneeschauer am 2. Mai) nahezu nicht möglich. Wie also gegensteuern? Zitronen, diese sonnengelben Muntermacher bieten sich unaufdringlich an. Komme ich an einem Korb diese gelben Früchtchen vorbei, mit dem Etikett „ungespritzt“, wird zugegriffen- sizilianische oder türkische sind mir die Liebsten.

So wartet im Kühlschrank immer ein Vorrat darauf, der Aufgabe als Stimmungsaufheller nachzukommen.

Heute hab ich mich für unkompliziertes Shortbread entschieden, zartschmelzende buttrige Kekse die sich wunderbar mit dem Aroma sonnengereifter Zitronen vertragen.

Die Zutaten bereitgestellt:

75g Butter, kalt, werden in kleine Stücke geschnitten und mit

40g Zucker

1 Prise Meersalz

25g Reismehl

100g Mehl (Typ 550)

und der abgeriebenen Schale von 1 Zitrone (heiß gewaschen) verknetet- der Teig fügte sich nicht zusammen, so hab ich noch

1 El Milch hinzugefügt. Sofort ausgerollt, ca 5 mm dick oder knapp 20×20 cm und mit dem Teigrädchen in Rauten geschnitten durften die kekse vor dem Backen eine halbe Stunde auf der kühlen (7°!) Terrasse verbringen bevor sie im auf 150° (Umluft) vorgeheizten Ofen gebacken wurden. Es paßten nicht alle auf ein Blech, so hab ich nach 10 min die Bleche getauscht, nach weitern 7 min hatten sie eine feine goldgelbe Färbung angenommen und ein feiner Zitronenduft schwebte durch’s Haus.

In der Zwischenzeit wurde die Glasur vorbereitet:

40g Puderzucker mit

10g Zitronensaft vermischt. Nach etwa 10 min Abkühlzeit glasierte ich die Kekse- genoß und lächelte.

Weitere zitronige Muntermacher:

Zitronen-Eiscreme

Zitronenmarmelade „Lemon Sunshine“

Der „Wow“-Zitronenkuchen

Lemon-Curd, extra-fein

9 Gedanken zu „Sonniges Zitronen-Shortbread

  1. Na das muss ich dringend nachmachen, weil ich gehöre ja auch zu den Zitrus-Junkies. Wenn etwas immer daheim ist bei uns, dann Zitronen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.