Sonntagshuhn oder die Kunst des Weglassens

Vielleicht liegt es ja am König Henri IV dass in  Frankreich die Geflügel-Tradition ganz hervorragende Ergebnisse liefert? Schließlich hat er bereits im 17. Jahrhundert den „Poule au Pot“ propagiert, einen Beschluß der jeder französischen Familie für den Sonntag ein Huhn im Topf und auf den Tisch garantieren sollte. Ob das über die Jahrhunderte immer so… Weiterlesen Sonntagshuhn oder die Kunst des Weglassens

Superfrühstück: Hamster-Knäcke

Superfoods, sie sind in aller Munde. Nahrungsmittel die wahre Wunder bewirken, glaubt Mensch so der einen oder anderen Publikation in der Life-Style-Szene. Dabei ist dieser Mega-Trend überhaupt garnichts Neues, schon Hippokrates von Kos schrieb: Lasst Nahrung eure Medizin und Medizin eure Nahrung sein – das war vor ungefähr 2400 Jahren. Gut, der Mann, oder? Ich… Weiterlesen Superfrühstück: Hamster-Knäcke

Kurz vor knapp: Tomatensalat

Der Sommer 2017 ist Geschichte, der Urlaub der uns eine Verlängerung desselben brachte ebenso, und im heimischen Hochbeet laufen die Tomaten Gefahr der Braunfäule zum Opfer zu fallen. Zwar gibt es ja jedemenge Ideen wie der Ernte-Segen haltbar gemacht werden könnte, nachdem ich nun allerdings wieder einmal sizilianische Tomatenherrlichkeit erleben durfte finde ich- das lohnt… Weiterlesen Kurz vor knapp: Tomatensalat